Über das Buch

Menschen mit geistigen Krankheiten begegnen oft Unverständnis oder Ärger, egal wo. In einer Beziehung, am Arbeitsplatz. Mit dieser Publikation möchte ich den Leser nicht in einer medizinischen Weise, sondern auf eine unterhaltsame Art über Geisteskrankheiten aufklären. Jede Krankheit (eine Selektion von 50 Stück) hat sein eigenes illustriertes Monster. 

Koffeinsucht


Supervison: Prof. Ilka Helmig
Back to Top